In the Name of Your Daughter

Von Giselle Portenier.
Tansania/Kanada 2018, 85 Min., Dokumentarfilm, Original mit deutschen Untertiteln.

Rosie, Zawadie und Flora haben Schulferien. Eigentlich ein freudiges Ereignis – für die jungen Tansanierinnen aber eher Angst auslösend. Trotz der Gesetze gegen Genitalverstümmelung sollen die Mädchen in dieser Zeit beschnitten werden. Rhobi Samwelli ist Leiterin eines Safehouses, in dem über 200 von FGM bedrohte Mädchen Zuflucht finden. Zusammen mit der örtlichen Polizei setzt sie alle Mittel ein, um die Mädchen erfolgreich zu schützen. Und diese bringen unermesslichen Mut auf, denn sie stellen sich gegen uralte Traditionen …

2 Internationale Filmpreise
Expertin Dr. Gisela Schneider, DIFÄM, anwesend
Kino Museum Mo 25.11. 18:00 Uhr
Kino Museum Fr 22.11. 18:00 Uhr