All that I Am

Tone Grøttjord-Glenne, Norwegen/Dänemark, 2020, 75 Min., Dokumentarfilm, OmeU

Mit nur 12 Jahren meldete Emilie Andrea Franklin Dahl den sexuellen Missbrauch durch ihren Stiefvater, dem sie über sechs Jahre lang ausgesetzt war. Nach dessen Verhaftung zog sie aus. Jahre später zieht Emilie zurück zu ihrer Mutter, zum gleichen Zeitpunkt, an dem auch ihr Stiefvater aus der Haft entlassen wird. Zwei Jahre lang begleitet Tone Grottjord-Glenne die junge Frau in dieser Zeit. Sie hält fest, wie Emilie sich einen Weg zurück in den Alltag sucht und hinterfragt, wie ein selbstständiges Leben für sie aussehen soll. Sicher ist sie sich in einem: sie möchte ihre Geschichte in die Welt tragen und anderen damit Mut und Hoffnung schenken.

Deutschlandpremiere