Leftover Women

Shosh Shlam/Hilla Medalia, Israel, 2019, 84 Min., Dokumentarfilm, OmeU

Mit 27 noch nicht verheiratet? Damit zählt man in China als Frau zu den sogenannten „Leftover Women“. Einen Mann zu finden – wenn Frau denn einen sucht – wird so nicht leichter. Qiu ist Anwältin und sucht jemanden, der sie ernst nimmt und im Haushalt hilft. Nicht zu viel verlangt. Doch die Heiratsvermittlerin sieht das anders: „Du bist nicht besonders schön und 34!“, sie solle nicht so hohe Ansprüche stellen. Min ist Moderatorin und sucht auf staatlichen Single-Treffen nach „Mr Right“. Qi‘s Freund ist jünger als sie, was ihre Eltern strikt ablehnen. In sensiblen Bildern werden die drei erfolgreichen, starken Frauen auf der Suche nach ihrem eigenen Glück begleitet.