Sunless Shadows

Mehrdad Oskouei, Iran/Norwegen, 2019, 74 Min., Dokumentarfilm, OmeU

Frauen im Iran, die unter der Gewalt ihrer Väter und Ehemänner leiden, sehen oft in der Ermordung ihres Unterdrückers die einzige Möglichkeit, ihr Leiden zu beenden. SUNLESS SHADOWS begleitet eine Gruppe von Mädchen und jungen Frauen, die genau deshalb im iranischen Gefängnis sitzt. Der Dokumentarfilm bietet einen Einblick in den Alltag der Inhaftierten, der neben Schmerz und Reue auch von überraschend viel Fröhlichkeit und Erleichterung geprägt ist. Vor allem das Miteinander der jungen Frauen, vereint durch das gleiche Schicksal, wird auf berührende Weise eingefangen. Dabei wirft der Film die Frage nach Gerechtigkeit und Freiheit in einem patriarchalen System auf.