Woman

Yann Arthus-Bertrand/Anastasia Mikova, Frankreich, 2019, 108 Min., Dokumentarfilm, OmdU

Was bedeutet es eigentlich, eine Frau zu sein? Diese Frage stellt das Langzeitfilmprojekt WOMAN, in dem Frauen aus 50 verschiedenen Ländern von ihren Erfahrungen, Ängsten und Einstellungen berichten. Künstlerische Elemente, Aufnahmen verschiedenster Kulturen und Interviews wechseln sich ab und beleuchten Themen wie Körperbilder, Mutterschaft, Sexualität, Liebe, Bildung, aber auch Genitalverstümmelung und Gewalt gegen Frauen. Ziel des Projektes ist es, auf die Ungerechtigkeiten aufmerksam zu machen, denen Frauen täglich ausgesetzt sind und die Diversität von Weiblichkeit und Frauenbildern zu feiern. Gezeigt werden 2000 verschiedene Frauen, die Einblicke in das Leben ihrer jeweiligen Kultur und Gesellschaft geben.

Berlin Premiere