Stadtführung: Frauen und Film. Eine historische Spurensuche rund um den Kurfürstendamm

Stadtführung: Frauen und Film. Eine historische Spurensuche rund um den Kurfürstendamm

Stadtführung mit Claudia v. Gélieu | Frauentouren

Fr 29.10. | 17-19 Uhr

Von Asta Nielsons “Hamlet” aus dem Jahre 1920 bis zu Helke Sanders “Der subjektive Faktor” von 1981 fragen wir nach Frauenbildern im Film. Außerdem lernen wir von den Frauen vor und hinter den Kulissen: Von Schauspielerinnen, Filmproduzentinnen, Künstlerinnen, die Plakate und den Berlinale-Bären entwarfen, aber auch von Frauen, die Regie führten, Drehbücher schrieben und Kinos und Kulissen bauten.                                                                                                             In Kooperation mit Frauentouren

Eintritt für 10 Euro (in bar zur Führung mitbringen), mit vorheriger Anmeldung unter: filmfest@frauenrechte.de | findet bei jedem Wetter statt