Sonja Störmer

Sonja Störmer

Sonja Störmer arbeitet als Referentin zum Thema FGM bei der deutschen Frauenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e. V.  Seit Mai 2020 koordinierte sie für TDF zudem das EU-kofinanzierte Projekt “Men Standing Up for Gender Equality”, mit dem Ziel der Überwindung von FGM und EFM. Sonja Störmer ist Diplom-Politikwissenschaftlerin, Juristin im Bereich des internationalen Menschenrechts und zertifizierte Mediatorin. Darüber hinaus verfügt sie über mehrjährige Berufserfahrung in der Prävention geschlechtsspezifischer Gewalt in Aserbaidschan und Mexiko, wo sie “Iniciativa Cambium México A.C.” mitbegründete. Der Schwerpunkt ihres Engagements fokussiert sich auf die Rechte Geflüchteter, auf Frauen- und Kinderrechte sowie deren gezielte Stärkung.

Sonja Störmer ist als Expertin nach dem Dokumentarfilm                      BREAKING THE SILENCE anwesend.

Kino in der Kulturbrauerei |So 31.10. | 15:45 Uhr