Ghosts

Azra Deniz Okyay, Türkei / Frankreich / Katar, 2020, 90 Min., Spielfilm, OmeU

An einem Tag, an dem im ganzen Land der Strom ausfällt, treffen vier Personen in einem Istanbuler Wohnviertel aufeinander, das mitten in der Gentrifizierung steckt: eine Mutter, deren Sohn im Gefängnis sitzt, eine junge Tänzerin, eine feministische Künstlerin und ein verschlagener Handlanger der Immobilienfirma “Neue Türkei”. Durch florierende Drogendeals in ihrer Gegend kreuzen sich ihre Wege. Der Film porträtiert im dynamischen Tempo den Alltag der heute aktiven Generationen Istanbuls. Die einzelnen Geschichten werden zu einem fulminanten Gesamtkunstwerk verwoben, das in den letzten Monaten mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, so z.B. mit dem Großen Preis der Kritikerwoche in Venedig.

Regisseurin Azra Deniz Okyay ist nach dem Film anwesend.

Kino in der Kulturbrauerei | Tickets | Di 02.11. | 19:00 Uhr

Tickets für das Online-Festival kaufen