The Deal

Chiara Sambuchi, Deutschland, 2022, 90 Min., Dokumentarfilm, OmeU

Spärliche Einkünfte junger, zur Prostitution gezwungener Frauen stehen Milliarden gegenüber, die durch Immobiliengeschäfte gewaschen werden. THE DEAL dokumentiert die Machenschaften der in Europa verbreiteten nigerianischen sogenannten Bruderschaften. Durch exklusiven Zugang zu abgehörten Gesprächen und Aussagen von Hauptzeugen deckt der Film das auf Menschenhandel, Zwangsprostitution und Drogenschmuggel spezialisierte Netzwerk auf. Im Mittelpunkt: eine engagierte italienische Staatsanwältin, ein Duisburger Ermittler, eine ehemals Betroffene und eine Sozialarbeiterin, die mit ihrer NGO Frauen in Nigeria eine eigene Existenz ermöglicht. Hier offenbaren sich das Ausmaß organisierter Kriminalität und die davon ausgehende Gefahr. Darüber hinaus stellt der Film die Frage nach der Verantwortung. Denn: ohne Nachfrage kein Angebot.

Regisseurin Chiara Sambuchi und Kriminaldirektor Colin B. Nierenz anwesend

So, 30. Oktober, 17:15 Uhr im Kino in der KulturBrauerei und online