“Snow” Hnin Ei Hlaing

“Snow” Hnin Ei Hlaing

“Snow” Hnin Ei Hlaing arbeitet seit 2006 als freiberufliche Filmemacherin in Myanmar, wo sie als Regisseurin, Produzentin, Cutterin und Tontechnikerin tätig ist, nachdem sie Filmschulen in Myanmar und Deutschland besucht hat. Ihr Dokumentar-Kurzfilm Burmese Butterfly lief auf Festivals in mehr als 20 Ländern, darunter das Sheffield Film Fest, und ihr Experimentalfilm PERIOD@PERIOD gewann den Preis für den besten Kurzfilm auf dem Wathann Film Festival. Midwives ist ihr Dokumentarfilmdebüt. Der Film wurde 2022 auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt und gewann den Excellence In Verité Filmmaking World Cinema Documentary Special Jury Award. Midwives gewann den Preis für den besten Film auf dem One World Human Rights Film Festival 2022 in Prag.

“Snow” Hnin Ei Hlaing ist als Regisseurin nach MIDWIVES anwesend.

 Sa, 29.10., 18:15 Uhr Kino in der KulturBrauerei